Bei der Immobilienfinanzierung immer aufgepasst…

20. Dezember 2016 Keine Kommentare

Immobilienfinanzierung | Foto: flickr/michaelandannabel

Immobilienfinanzierung | Foto: flickr/michaelandannabel

Mit dem Kauf einer Immobilie erf√ľllen sich Menschen oft einen langgehegten Traum. Doch mit der Finanzierung kommen auch Schwierigkeiten auf sie zu.

Was man beachten sollte?
Es gilt beim Kauf einer Immobilie noch immer die Faustregel, dass wenigstens 20% des Kapitals aus eigener Hand stammen sollten. Das bedeutet nicht nur eine gewisse Sicherheit und Unabhängigkeit vom Kreditgeber, sondern auch eine Verringerung der späteren Kosten.
Es gibt zwar Möglichkeiten ein Haus ohne Eigenkapital zu finanzieren, aber diese beherbergen große Risiken. Außerdem muss der Bauherr dann mit einer längeren Abzahlung rechnen. Oft hat er im Nachhinein also mehr Kosten, als wenn er einen Teil des Geldes selbst aufbringt.
K√§ufer oder Baumeister sollten auf jeden Fall versuchen, einen Kredit bei der Kfw-Bank zu bekommen. Die Bank f√ľr Aufbau bietet besonders g√ľnstige Kredite an, vor allem f√ľr Personen, die ihr Haus energietechnisch oder umwelttechnisch sanieren oder ein solches Haus erwerben wollen. Weitere M√∂glichkeiten zur Finanzierung gibt es auf dieser Website.

Welche Möglichkeiten gibt es?
Im Allgemeinen wird noch immer das Hypothekendarlehen als h√§ufigste Methode gew√§hlt. Sie bietet die meiste Erfahrung. Es gibt inzwischen allerdings M√∂glichkeiten, die Zahlung besser anzupassen. Auch wenn die meisten Menschen sich f√ľr einen festen Zahlungszins entscheiden, existiert parallel dazu die M√∂glichkeit, dass der Zins immer den laufenden Kreditzinsen angepasst werden kann. Bei einer guten Entwicklung k√∂nnen so Kosten vermieden werden. Allerdings besteht auch die Gefahr, dass die Kosten bei steigenden Zinsen ebenfalls wachsen. Es l√§sst sich nicht genau sagen, wie die monatliche Belastung ausf√§llt. Daher sollten nur Bauherren zu dieser Methode greifen, die √ľber ausreichende Sicherheiten verf√ľgen.
Die M√∂glichkeit von Sondertilgungen sollte immer offen gehalten werden, auch wenn viele Banken dies nicht gerne tun. Eine Sondertilgung gibt aber die M√∂glichkeit, das Darlehen schneller abzubezahlen und ist damit f√ľr den Kreditnehmer von gro√üen Vorteil.
Eine sehr kosteng√ľnstige Methode ist es, einen Bausparer in ein Darlehen umzuwandeln. Das funktioniert, wenn etwa die H√§lfte der Summe eingezahlt wurde. Dann hat der Besitzer Anspruch darauf, ein Darlehen zu bekommen, wobei die Zinsen des Bausparers erhalten bleiben, ebenso die angesparte Summe.

Das wichtigste, da√ü man bei den popul√§rsten Kreditarten beachten sollte, hat der Kreditvergleichsanbieter smava hier noch einmal √ľbersichtlich in einer Grafik zusammengefasst:

Was sollte man als technische Grundausstattung f√ľr Haus & Garten haben?

10. November 2016 Keine Kommentare

schneefraese-denqbarIn der heutigen Zeit entscheiden sich immer mehr Personen f√ľr ein Eigenheim mit entsprechender Au√üenanlage. Denn in diesen eigenen 4 W√§nden k√∂nnen sich die Besitzer rundum entfalten und die Umgebung nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Vor allem bei umfangreichen Au√üenanlagen fallen regelm√§√üige Arbeiten an die zeitnah und zuverl√§ssig erledigt werden m√∂chten. Neben der Rasenpflege und dem Gr√ľnschnitt m√ľssen auch die Wege in den Wintermonaten zuverl√§ssig ger√§umt werden.
Im Folgenden werden nun technische Ger√§te aufgef√ľhrt die die Arbeiten im Haus und Garten deutlich vereinfachen werden.

Modernste Technik f√ľr einfaches Arbeiten
Aufgrund stetig neuer Fortschritte und Entwicklung stehen auch dem Hobbyg√§rtner zahlreiche – hochwertige – Technikger√§te zu Verf√ľgung die den Alltag im Garten deutlich vereinfachen. Dank einer hohen Leistungsbereitschaft der Produkte und einem einfachen Handling k√∂nnen diese Ger√§te von Jedermann genutzt werden. Denn der Einsatz dieser Technikartikel erleichtert nicht nur die allgemeine Gartenarbeit, sondern tr√§gt zu einer besonders schnellen Erledigung der einzelnen T√§tigkeiten bei.

denqbar-gartenhaechsler-gartenHäcksler, Schneefräse und Co.
Mit zu den wichtigsten Gartenger√§ten z√§hlt der H√§cksler bzw. Schredder. Denn in nahezu jedem Garten wachsen Str√§ucher, B√§ume, Hecken und Co. die regelm√§√üig zur√ľckgeschnitten werden m√ľssen. Um das Schnittgut nicht separat entsorgen zu m√ľssen lassen sich √Ąste und Zweige in kleinstes H√§ckselgut schneiden das anschlie√üend als Streugut auf Beeten eingesetzt werden kann. So werden nicht nur die darin enthaltenen N√§hrstoffe in den Boden zur√ľckgef√ľhrt, sondern die Oberfl√§che auch vor Frost gesch√ľtzt.

Neben dem klassischen Rasenm√§her mit dem gro√üfl√§chige Bereiche abgem√§ht werden k√∂nnen werden heutzutage auch immer mehr Motorsensen genutzt. Denn mit Hilfe dieser Ger√§te lassen sich auch schwer zug√§ngliche Rasenkanten sicher beschneiden. Die Sensen k√∂nnen bei der Anwendung sicher √ľber der Schulter getragen werden und lassen sich Dank integrierter Griffe ganz gezielt steuern. So k√∂nnen auch diese Aufgaben in aufrechter K√∂rperhaltung ausgef√ľhrt werden, was sich letztendlich auch positiv auf die eigene Gesundheit auswirkt.

F√ľr gro√üz√ľgiges Gel√§nde und weitl√§ufige Wege eignen sich Schneefr√§sen die den Schnee in den Wintermonaten sicher aufnimmt und beseitigt. Denn vor allem √∂ffentliche Bereiche (wie der Gehweg) m√ľssen fr√ľhzeitig und zuverl√§ssig ger√§umt werden. Die Schneefr√§sen werden ganz bequem per Hand geschoben, nehmen den lockeren Schnee auf und blasen ihn durch ein Rohr gezielt weg. So muss weder k√∂rperliche Kraft eingesetzt, noch √ľber lange Zeit in der K√§lte gearbeitet werden.

Hochwertige Produkte f√ľr eine lange Nutzung
Damit die einzelnen Technikger√§te f√ľr Haus & Garten auch optimal genutzt werden k√∂nnen sollten sie gezielt nach den √∂rtlichen Gegebenheiten ausgew√§hlt werden. Zudem ist es sinnvoll, dass Produkte namhafter Hersteller erworben werden. Denn hier besteht nicht nur oftmals eine lange Garantiezeit, sondern auch der Nachkauf entsprechender Einzelteile gestaltet sich hierbei deutlich leichter.

Das Home-Office richtig ausstatten

25. Juli 2014 Keine Kommentare
Home Office Einrichtung

cc by flickr / cogdogblog

Neben vielen weiteren wichtigen R√§umlichkeiten in den eigenen vier W√§nden kommt es gerade f√ľr Berufst√§tige in besonderem Ma√ü auf ein eigenes Home-Office an. Sowohl als Angestellter als auch als Selbstst√§ndiger sollte man sich eine M√∂glichkeit schaffen, in der man die wichtigen Unterlagen pr√ľfen, essentielle Briefe bearbeiten und weitere Arbeitsschritte in die Wege leiten kann. Damit man sich hier jedoch auf optimale Bedingungen verlassen kann, ist es besonders wichtig, auf das passende Interieur zu achten.

Die benötigten Elemente im Home-Office

Eines der zentralen M√∂belst√ľcke in diesem Zusammenhang ist sicherlich der Schreibtisch mit einem entsprechenden Stuhl, wobei man aktuell die freie Auswahl aus vielen verschiedenen Designs hat, die f√ľr jeden Geschmack etwas zu bieten haben sollten. Auch im Hinblick auf die letztliche Gr√∂√üe eines Schreibtischs oder des Komforts eines zugeh√∂rigen Stuhls kann man sich f√ľr unterschiedliche Varianten entscheiden. Dar√ľber hinaus ben√∂tigt man nat√ľrlich auch jede Menge an Stauraum, um wichtige Akten oder Dokumente im Fall der F√§lle auch wieder zur Hand zu haben. In diesem Fall bieten sich Aktenschr√§nke in besonderem Ma√ü an, die sich nach M√∂glichkeit auch mit einem integrierten Schloss sicher vor dem Zugriff durch Unbefugte verschlie√üen lassen. Nat√ľrlich sollten auch dekorative Elemente in dezenter Form Verwendung finden. Immerhin soll man sich letzten Endes auf eine stimmige Einheit verlassen k√∂nnen, in deren Atmosph√§re man gerne die notwendigen Arbeitsschritte bewerkstelligt.

Ergonomie als zentraler Charakter

Damit man auch √ľber einen l√§ngeren Zeitraum hinweg nicht unter Leistungseinbr√ľchen zu leiden hat, raten Experten dazu, sich gerade im Bereich der St√ľhle auf keine Experimente einzulassen. Vielmehr sollte sich in diesem Zusammenhang f√ľr B√ľrost√ľhle entschieden werden, die ein H√∂chstma√ü an ergonomischen Eigenschaften aufzuweisen haben. So wird die Wirbels√§ule optimal entlastet. Wer sich nach den passenden B√ľrost√ľhlen mit besonderem Charakter umschaut, der sollte einen Blick auf die Webseite riskieren, da man sich hier nicht nur h√∂chster Qualit√§t, sondern vielmehr auch einer besonderen Ergonomie sicher sein kann. Diese ist entscheidend f√ľr eine Atmosph√§re, in der man leistungsorientiert arbeiten kann.

Der Winterfeste Garten – Checkliste der wichtigsten To-Do`s!

30. November 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / onnola

F√ľr einen winterfesten Garten braucht es einige unerl√§ssliche Arbeiten. F√ľr viele Gartenbesitzer ist der Herbst eine arbeitsreiche Zeit, denn im Garten sind wichtige Dinge zu erledigen und Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit zu treffen. Damit erster Frost weder dem Rasen noch Pflanzen und Str√§uchern etwas anhaben k√∂nnen, muss eine umfassende Gartenpflege erledigt werden.

Checkliste hilft beim √úberblick

Je nach Gartengröße und Anlage sind unterschiedliche Dinge zu erledigen. Wer hier auf Nummer Sicher gehen möchte, legt sich am besten eine Checkliste an, um alle Tätigkeiten noch zu erledigen, bevor erster Frost auftritt. Dazu gehören

‚ÄĘ ein angemessener Hecken- und Baumschnitt
‚ÄĘ Ummanteln der bl√ľhenden Pflanzen mit Vlies sowie
‚ÄĘ k√§lteempfindlicher K√ľbelgew√§chse in den Keller oder in eine lichtdurchflutete warme Region im Haus √ľbersiedelt ein letzter Rasenschnitt.

Sind diese Arbeiten erledigt, kann sich der Hobbyg√§rtner den √ľbrigen T√§tigkeiten zuwenden.

Rasenpflege und R√ľckschnitt der Str√§ucher muss individuell erfolgen

Klar ist, dass im Herbst das Laub von den B√§umen f√§llt und den Gartenbesitzern viel Arbeit macht. Sowohl Rasen, Gehwege als auch die Dachrinne m√ľssen vom Laub befreit werden. Ist erster Frost vor√ľber, kann dies einfach und schnell erledigt werden, da dann die meisten Bl√§tter bereits abgefallen sind. Auf Beeten kann das Laub liegen bleiben, da diese einen nat√ľrlichen K√§lteschutz f√ľr die Pflanzen darstellen. Wer es im Fr√ľhjahr wieder bunt bl√ľhend in seinem Garten haben m√∂chte, der sollte bereits im Herbst Blumenzwiebel in die Erde geben und auch Triebe von Bl√ľhpflanzen im Keller ziehen.

Gartenzubehör und Gartengeräte richtig einwintern

Neben den Pflanzen ben√∂tigen auch Gartenger√§te und Gartenzubeh√∂r die richtige Vorbereitung auf den Winter. Neben Ger√§tschaften wie Rasenm√§her, H√§cksler oder Rechen sollten die Gartenm√∂bel entsprechenden K√§lteschutz erhalten. Entweder sie finden einen Platz im Keller oder aber sie werden mittels entsprechender Schutzplanen vor K√§lte und N√§sse gesch√ľtzt. Die Ger√§te sollten gereinigt und mit Maschinen√∂l entsprechend gepflegt werden.

Umfassende Gartenpflege gew√§hrleistet pr√§chtiges Wachstum im Fr√ľhjahr

Wer sich im Herbst mit der Gartenpflege viel M√ľhe gibt und nach individueller Checkliste alle Arbeiten erledigt, hat im n√§chsten Fr√ľhjahr viel Freude an seiner bl√ľhenden Pracht.

Tipps f√ľr Vermieter gegen Mietnomaden

8. November 2013 Keine Kommentare

cc by wikimedia / Userm1970

Mietnomaden sind meist schwer zu erkennen und geben sich in der Regel √§u√üerst eloquent und vertrauensw√ľrdig. Das macht es besonders schwer, sich wirklich gegen sie zu sch√ľtzen zu k√∂nnen. Viele Vermieter sind schon auf sie reingefallen und standen am Ende mit einem riesigen Kostenberg alleine da. Doch es gibt durchaus Tipps f√ľr Vermieter gegen Mietnomaden.

Nicht das Bauchgef√ľhl entscheiden lassen

Auch wenn die junge Familie noch so nett und zahlungskr√§ftig wirken mag – Mietnomaden verstehen es besonders gut, sich als potentielle Traummieter auszugeben. Jeder Vermieter hat das Recht, seine zuk√ľnftigen Mieter vor Abschluss des Mietvertrages genau unter die Lupe zu nehmen und sich beispielsweise die Auskunft der Schufa einzuholen. Darauf sollte niemals verzichtet werden, auch wenn die eigene Menschenkenntnis etwas anderes vermittelt. Auch auf die Kaution sollte immer beharrt werden und Hellh√∂rigkeit bei entsprechenden Ausreden ist geboten. Vermieter sollten zudem f√ľr den Extremfall immer √ľber eine Rechtsschutz- und auch eine Mietausfallversicherung verf√ľgen. Seiten wie diese helfen dabei, die passende Rechtsschutzversicherung zu finden.

Die K√ľndigung anwaltlich √ľberpr√ľfen lassen

Hat sich ein Mietnomade in der vermieteten Wohnung eingenistet, hilft nur noch die K√ľndigung. Doch leider ist dies in der Praxis nicht so einfach umzusetzen, da sich viele Mietnomaden auch durch eine K√ľndigung nicht zum Auszug bewegen lassen und erst eine umst√§ndliche und langwierige R√§umungsklage folgen muss, bis der Vermieter letztendlich zu seinem Recht kommt. Noch √§rgerlicher ist es, wenn in der K√ľndigung Fehler passieren, auf die sich der Mieter letztendlich berufen kann. Im schlimmsten Fall kann eine fehlerhafte K√ľndigung sogar g√§nzlich unwirksam sein, so dass der Mieter diese als gegenstandlos betrachten kann. Bemerkt der Vermieter dies nicht sofort und schickt eine erneute, korrigierte Fassung heraus, zieht sich der ganze Prozess noch weiter in die L√§nge. Aus diesem Grund sollten K√ľndigungen immer zusammen mit einem Anwalt verfasst werden. Au√üerdem ist es ratsam, diese per Einschreiben zu schicken oder sich vom Mieter den Erhalt quittieren zu lassen, da dieser sonst behaupten kann, niemals eine K√ľndigung erhalten zu haben.

Rechtliche Absicherung √ľber weitere Ma√ünahmen einholen

Wer Mietnomaden im Haus hat, ist stets in der Versuchung, beispielsweise die Schl√∂sser auszutauschen, so dass der verhasste Mieter die Wohnung einfach nicht mehr betreten und keinen weiteren Schaden anrichten kann. Dies ist jedoch strengstens untersagt. Auch das heimliche Herumschn√ľffeln in der Wohnung oder das Pf√§nden von Gegenst√§nden ohne Gerichtsvollzieher sind bei momentaner Rechtslage verboten. Hierzu ist es ratsam, sich dauerhaft anwaltlichen Beistand an die Seite zu stellen, um nicht √ľber das Ziel hinauszuschie√üen und sich selbst strafbar zu machen. Letztendlich bedeutet dies n√§mlich sonst nur noch mehr √Ąrger.